sichtbar – Kunst- und Designmarkt am 11. und 12. September 2021
Samstag von 11 bis 19 Uhr  |  Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Burggraben am Kunstmuseum Moritzburg, Friedemann-Bach-Platz 5, 06108 Halle (Saale)

Eintritt: 3 € für alle Besucher*innen ab 16 Jahren

Veranstalter: Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit Ateliergemeinschaft kunstrichtungtrotha, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) und Turm e.V.

Herzliche Einladung zur Ausstellung between beyond von Simone Fezer und Yvonne Brückner mit einer Klanginstallation von Ele Runge. Die Ausstellung findet in der Q Galerie für Kunst in Schorndorf (Baden-Württemberg) statt und wird von einem umfassenden Programm für Besucherinnen und Besucher begleitet.

between beyond
07.9.21 – 08.11.21

Q Galerie für Kunst
Karlstraße 19 |  73614 Schorndorf

q-galerie.de

Auch in diesem, Jahr öffnen wir zum Tag des offenen Ateliers am Sonntag den 19.9.21 von 11:00 bis 18:00 Uhr unsere Türen in der Saalestraße 1.

Wir präsentieren unsere neuesten Werke oder Projekte und bieten Einblicke in aktuelle Arbeitsprozesse.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden Sie gern zu anregenden Gesprächen in Arbeitsatmosphäre ein.
Wie immer gibt es in dieser Zeit ein ausgewählt kulinarisches Kuchenangebot von unserer ortsansässigen Bäckermeisterin Anke Deimig, welches Sie zum Rundgang genießen dürfen.

Als Highlight laden wir um 15:00 Uhr zu einem Musikkonzert mit dem hallenser Musiker Florian Betz ein.
Auf den Instrumenten Marimba und Pantam (Hang) begleitet Florian Betz sein Publikum in eine facettenreiche Klangwelt. Seine Musik lädt zum Träumen ein, zu tiefer Ruhe und Lebendigkeit. Es ist, als würde das Leben selbst durch seine Hände sprechen. Die Melodien sind rhythmisch lebendig und behalten dabei zugleich etwas Verträumtes. Die Musik ist improvisiert und nimmt die Atmosphäre des Publikums und Ortes auf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Suse Kaluza und Katja Jaroschewski (papillu) nehmen teil an:

feingemacht 
SommerAusstellung 2021
Kunst & Design aus Halle | Cafè

08. Mai 2021  –  18. September 2021
Mo bis Fr   11 – 19 Uhr
Sa   11 – 18 Uhr
Große Ulrichstraße 21 | Halle (Saale)

instagram: feingemacht-kunst-und-design-aus-halle

Anke Deimig stellte ihre Brote mit einer Verkostung im Biomarkt Naturata vor.

Die Biobäckerei Biolecker bietet jetzt in Bioläden neben bio- Kuchen und bio- Torten auch einmal wöchentlich bio -Brote an.

Vorerst zwei Brotsorten liefert Anke Deimig mittwochs zum Biomarkt Naturata (Trothaer Straße 14), Biomarkt am Reileck (Stephanusstraße), Rübchen e.V. (Karl-Liebknecht-Straße) und in die Ökohalle (Geistsraße). 

Das bio Roggen-Dinkelbrot ist ein reines Sauerteigbrot in Kastenform aus frisch gemahlenem Roggen und Dinkel, verfeinert mit einem Brotgewürz.

Das bio Bierbrot ist ein frei geschobenes rundes Hefebrot aus hellem Dinkelmehl und Schwarzbier.

Termine 2021:

19. September 2021| Tag des offenen Ateliers | BBK Sachsen-Anhalt
27. &  28. November 2021 | Adventsmarkt in der Saalestraße